FOTO VON CAMINHA (PORTUGAL)
FOTO VOM MINHO (PORTUGAL)
FOTO VON VALENÇA (PORTUGAL)

Minho: Spanien zum Greifen nah

Der Rio Minho ist im Norden der Grenzfluss zwischen Portugal und Spanien. Er schlängelt sich in endlosen Kilometern dahin, von der Straße meist gut sichtbar. Ich komme aus Viana do Castelo und habe es nicht mehr weit nach Caminha, meinem ersten Ziel am Minho.

 

Caminha

Der zentrale Platz in Caminha hat mich schon vor 15 Jahren beeindruckt. Deshalb bin ich wieder hier, um zu sehen, ob sich an der schönen Atmosphäre rund um den Praça do Conselheiro Silva Torres etwas verändert hat. Und? Nein, es hat sich in meinen Augen nichts verändert. Nicht auf den ersten, und auch nicht auf den zweiten Blick. Die vielen alten EinwohnerInnen sitzen auf den Bänken, die den riesigen Platz säumen. In den vielen Cafés haben es sich überwiegend TouristInnen gemütlich gemacht. Viele kommen aus Spanien und haben den Sprung über die nahe Grenze gewagt, um einen gemütlichen Sonntag Nachmittag in der portugiesischen Kleinstadt zu verbringen. Ein kleiner Rundgang ist nur mäßig interessant. Ich blicke noch über den Minho rüber und sende herzliche Grüße nach Spanien am gegenüber liegenden Ufer. Doch danach setze ich mich einfach auf eine Bank und genieße die Wochenendstimmung auf diesem wundervollen Platz.

 

Valença

Ich war gewarnt und bin deshalb nicht überrascht, Hunderte SpanierInnen in der Altstadt von Valença anzutreffen: plaudern, Kaffee trinken und shoppen. Die noch erhaltenen Teile der Festungsanlage sind schlicht beeindruckend. Ich werde mich noch informieren müssen, ob diese auf den ersten Blick wohl durchdachte Anlage im Laufe ihrer langen Geschichte jemals erobert wurde. Gemütliche Plätze, ein Gang auf den Festungsmauern und eine leckere Bica mit ebenso leckerem Kuchen sorgen für gute Stimmung. Dazu kommen noch schöne Blicke auf den Minho und die nahe Brücke, die den spanischen Portugal-Fans ermöglicht, schnell hin und her zu gelangen. Der Minho strahlt etwas Würdevolles aus. Als ich das kleine Kajak aus der Entfernung erblicke, würde ich gerne tauschen und ein Stündchen auf dem Minho rumschippern. Vielleicht beim nächsten Mal.

F P

Fernando Pessoa

Eine kurze Vorstellung des so scharfsinnigen Schriftstellers aus Portugal

L

Linksammlung

Links zu Websites, die ich interessant finde. Du vielleicht ja auch…

N E W S

Neuigkeiten

Wenn es etwas Neues zu berichten gibt, dann steht es hier

Copyright © 2012–2019: PORTANDI e.K. - Andreas Lahn