FOTO VON SILVES, ALGARVE (PORTUGAL)
FOTO VON SILVES, ALGARVE (PORTUGAL)
FOTO VON SILVES, ALGARVE (PORTUGAL)

Silves: klein, charmant, wunderschön!

Der Bahnhof von Silves liegt circa zwei Kilometer außerhalb der Stadt auf der anderen Seite des Rio Arade. Bisweilen gibt es Busse, die die Bahnreisenden in den Ort bringen. Doch der Weg zu Fuß ist angenehm, ich mag gern auf eine Stadt zugehen und dabei den Kopf auch nach links und rechts wenden, um mich zu orientieren. Silves wächst nach oben, so dass sich eine imposante Kulisse vor mir aufbaut.

Ich laufe zu den Figuren, die im Wasser stehen und kunstfertig angelegt wirken. In Silves gibt es viele schöne Plätze, mehr oder weniger mit Gebäuden umbaut. Ich finde die Pflasterung der Plätze einfach wundervoll. Die Steine sind in verschiedenen Farben und Musterungen kombiniert. Dadurch entstehen schöne Mosaike, die nicht nur edel aussehen, sondern auch von Fantasie und Leidenschaft zeugen. Das erzeugt beim Gehen ein Gefühl von Respekt, Anerkennung und ganz anderen Stimmungen, als wenn hier schlichte graue Platten lägen. Zusammen mit Bäumen und Bänken entsteht eine schöne Atmosphäre, die zum Verweilen geradezu einlädt.

Natürlich gibt es auch in Silves viele Schleckereien. Und bei großer Hitze bietet es sich an, lieber eine Pause zu viel als zu wenig zu machen. Von diesem gemütlichen Ort aus lässt sich auch die nähere Umgebung gut erkunden. Wer also Lust auf eine kürzere oder längere Wanderung hat, findet im Reiseführer vermutlich den einen oder anderen Vorschlag.

Ich muss nun aber endlich zur Burg hochgehen. Schon das aus Tausenden Steinen erstellte Deckengemälde im Eingangsbereich fasziniert mich. Das Gelände auf der Burg selbst ist in meinen Augen wenig spektakulär. Zumindest für diejenigen, die wenig Interesse an archäologischen Grabungen haben. Atemberaubend ist jedoch die Aussicht in alle Himmelsrichtungen. Von hier oben kannst du weit gucken und so einen guten Eindruck von der Umgebung gewinnen.

Silves ist ein sympathisches Städtchen: Trotz großer Hitze macht es viel Spaß, durch den Ort zu schlendern und an vielen Ecken interessante Dinge zu entdecken. Wie das wohl wäre, hier längere Zeit zu verweilen? Vielleicht gibt es eines fernen Tages eine Antwort auf diese Frage.

F P

Fernando Pessoa

Eine kurze Vorstellung des so scharfsinnigen Schriftstellers aus Portugal

L

Linksammlung

Links zu Websites, die ich interessant finde. Du vielleicht ja auch…

N E W S

Neuigkeiten

Wenn es etwas Neues zu berichten gibt, dann steht es hier

Copyright © 2012–2019: PORTANDI e.K. - Andreas Lahn